Wachsverarbeitung

  Unser Thema: Wachsverarbeitung

  In unserer "Fachgruppenarbeit" werden wir versuchen, zu diesem Zweck folgende Geräte sinnvoll zu verwenden:

  - Sonnen-Wachsschmelzer
  - Dampf-Wachsschmelzer

  - Wachs-Reinigen
  - Wachs- Klärbehälter (doppelwandig)

  - Wachsschmelztopf
  - Mittelwand-Gießform (wassergekühlt)

www.langstroth-berlin.de - 2017.0.08
Fachgruppe "Wachsverarbeitung"

Mitglieder:
Die Fachgruppe formiert sich gerade. Es gibt mehrere Interessenten, die sich einarbeiten bzw. einarbeiten lassen möchten.

Fachgruppen-Leiter/in:
Wird sich zeigen, wer Zeit aufbringen und Geschick einbringen möchte, diese Gruppe zu leiten.

www.imkerverein-langstroth-berlin.de - 2017.03.08
Unser Thema: Wachsverarbeitung

Als Imker/in möchte man nicht nur das eigene Wachs (die Rähmchen oder die Wabenreste) einschmelzen und damit Wachs gewinnen, sondern möglichst auch dieses Wachs für sich gewinnen.
Anfangs, ohne viel Ausrüstung, kann man die eigenen Wachsblöcke zunächst einmal nur verkaufen.
Im günstigeren Fall kann man sein eigenes Wachs zu Mittelwänden "umarbeiten" lassen - aber wer hat schon so viel Wachs?
Der Traum ist doch, das eigene Wachs zu eigenen Mittelwänden umzuarbeiten.
... im AUBIZ wird es diese Möglichkeiten geben!

"Wachsbelastete" (kompetente) Imker/innen werden gesucht!

IV Langstroth Berlin e.V. -------------------------------- 2016.02.25
Share by: